Suche
Suche Menü

New Facebook Ads

Facebook Ads

Werben in sozialen Netzwerken

Facebook: Eine Einführung

Facebook ist ein soziales Netzwerk. User können auf Facebook private Personenprofile, geschäftliche Unternehmensseiten oder Interessengruppen erstellen und sich damit untereinander vernetzen. Mehr als zwei Milliarden Menschen nutzen Facebook jeden Monat, also warum diese nicht gezielt erreichen? Facebook Ads bieten für Werbetreibende vielfältige Möglichkeiten, auf die Zielgruppe perfekt abgestimmte Werbeanzeigen zu schalten. 

Eure Vorteile mit Facebook Ads

Genaue Zielgruppenansprache, hohe Reichweiten und geringe Streuverluste

Anzeigen betten sich nativ in den Nutzerfeed ein, werden nicht störend wahrgenommen und bieten inhaltliche Mehrwerte

Unterstützen die organische Social Media Strategie

Facebook Ads

Eine Facebook Anzeige hat jeder User des sozialen Netzwerkes schon mindestens einmal gesehen. Im besten Fall sogar ohne, dass diese aufgefallen ist. Gut gemachte Facebook Ads integrieren sich so gut in den Nutzerfeed, dass sie als inhaltlicher Mehrwert und nicht als störende Werbung wahrgenommen werden.

Im Gegensatz zu Google Ads gehören Facebook Ads zum sogenannten Push-Marketing. In diesem Fall sucht der User nicht nach bestimmten Produkten oder einer bestimmten Marke, sondern die Inhalte werden aktiv in seinem Sichtfeld platziert. Hierfür können die Facebook Ads zielgruppen- und standort-spezifisch ausgespielt werden anhand der demografischen Merkmale, Interessen und Gewohnheiten, die im Facebook-Profil hinterlegt sind. Außerdem können auch Retargeting-Kampagnen erstellt werden. Retargeting fasst qualifizierte User nach, die sich bereits mit euren Unternehmensinhalten beschäftigt haben.

Zielsetzungen

Bekanntheit steigern

  • Brand-Awareness: Mit diesem Werbeziel ist es möglich, die Werbung auf User auszurichten, die den Werbeanzeigen Beachtung schenken und sich somit in Zukunft mit hoher Wahrscheinlichkeit daran erinnern werden.
  • Reichweite: Dieses Werbeziel ist darauf ausgelegt, eure Werbeanzeigen so vielen Personen, wie möglich, zu zeigen.

Erwähnungen und Interaktionen schaffen

  • Traffic: Sendet den User auf ein bestimmtes Ziel, wie eure Webseite, eure Apps oder euren Messenger.
  • Interaktionen: Bringt den User dazu euren Beitrag oder eure Seite anzusehen und damit zu interagieren.
  • Video Aufrufe: Hebt eure Videos hervor, die exklusive Inhalte hinter die Kulissen bieten oder Produkteinführungen und Erfolgsgeschichten thematisieren.
  • App-Installationen: Leitet die User gezielt in den App Store, wo sie die App herunterladen können.
  • Nachrichten: Sorgt dafür, dass im Messenger mehr Unterhaltungen mit eurem Unternehmen stattfinden, um Käufe zu tätigen, Fragen zu beantworten oder Support anzubieten.
  • Lead-Generierung: Sammelt wichtige Informationen von Personen, die sich für euer Unternehmen interessieren, ohne, dass sie die Plattform verlassen.

Mehr Conversions generieren

  • Conversions: Regt die User dazu an, auf eure Webseite, in eurer App oder im Messenger wertvolle Aktionen durchzuführen, wie beispielsweise das Tätigen eines Kaufs.
  • Katalog-Verkäufe: Erstellt Werbeanzeigen, die zielgruppenbasiert automatisch Produkte aus eurem Produktkatalog anzeigen.
  • Store-Traffic: Bewerbt mehrere Unternehmensstandorte bei Personen in der Nähe.

Durch die detaillierte und transparente Auswertung im Facebook Werbeanzeigenmanager wird jederzeit deutlich, welche Kampagnen sich positiv entwickeln und wo sich eine Optimierung des eingesetzen Mediabudgets lohnt.

Anzeigenformate

Ihr findet Facebook Ads fast überall auf Facebook, von Profilseiten bis zum Facebook Messenger. Welches Anzeigenformat ihr jedoch verwenden könnt und welche Platzierungen für die Anzeige genau möglich sind, hängt von eurer Zielsetzung ab.

Anzeigenbeispiele:

facebook ads feed beispiel
Facebook News Feed
facebook ads stories beispiel
Facebook Stories
facebook ads rechte spalte beispiel
Facebook rechte Spalte
facebook ads messenger beispiel 1
Facebook Messenger

Slideshow-Anzeigen

Ihr könnt mit Slideshow Ads mehrere Bilder oder ein einzelnes Video mit Text und Ton ganz leicht kombinieren, um mit video-ähnlichen Anzeigen Produktgeschichten zu erzählen. Slideshow Ads ermöglichen es euch, die Vorteile von Videoanzeigen zu nutzen, ohne Zeit oder Produktionskosten für die Erstellung von Videos zu investieren.

Carousel-Anzeigen

Mit Carousel Ads könnt ihr bis zu 10 Bilder oder Videos in nur einer Werbeanzeige präsentieren und jedes davon mit einem eigenen Link versehen. So könnt ihr verschiedene Produkte hervorheben, Details zu einem Produkt oder einer Dienstleistung präsentieren oder Geschichten über die Carousel-Karten hinweg erzählen.

Gefunden, wonach ihr gesucht habt?

Startet mit den Marketing Monsters durch und nehmt das Google Universum in Angriff! 

Unsere Leistungen im Detail

Planung der Facebook Ads Kampagnen und Einrichtung der Kampagnenziele für die jeweiligen Marketingziele

Empfehlungen zu den optimalen Werbeformaten und Erstellung von Werbeanzeigen auf Grundlage von bestehendem Werbematerial

Betreuung laufender Facebook Ads Kampagnen

Monatliche Reportings via Dashboards

Abrechnung durch ein klar strukturiertes Paket-Modell

Euer Team für Facebook Ads

Sara Aouiti

Sara Aouiti

Social-Media-Monster

Social Ads, Facebook Ads und Instagram Ads.

Stefan Neißen

Stefan Neißen

Google-Monster

Plattformübergreifende Kampagnenplanung.