Suche
Suche Menü

New Google Ads

Google Ads

Das Google-Universum im Blick

Warum Google Ads?

Mit Google Ads und durch das Werben in den verschiedenen Werbenetzwerken von Google, erreicht ihr ganz einfach und effizient eure unterschiedlichen Unternehmensziele. Search Ads, Display Ads, Google Shopping Ads – euch stehen vielfältige Werbemöglichkeiten zur Auswahl. Es gilt: Ein Mix aus allem, ist die beste Marketingstrategie!

Eure Vorteile mit Google Ads

icon ziel

Erreicht eure User genau dann, wenn sie Interesse an euren Produkten und Dienstleistungen zeigen

icon wachstum

Generiert Absätze, neue Leads oder steigert eure Markenbekanntheit

icon daumen hoch

Als werbetreibende Unternehmen zahlt ihr nur dann, wenn auf eure Werbeanzeige geklickt wird

icon rakete

Der gesamte Sales-Funnel kann bespielt werden

Search Ads

Performance im Fokus

Suchmaschinenmarketing (SEM) bietet Unternehmen die Möglichkeit, Werbeanzeigen für bestimmte Suchanfragen im Suchnetzwerk von Google zu schalten. Mit dieser Methode erreicht ihr eure Zielgruppe genau dann, wenn sie Interesse an euren Produkten oder Dienstleistungen zeigen. Diese Methode wird auch als Suchmaschinenwerbung (SEA) bezeichnet.

Die sogenannten Search Ads sind von euch ansprechend verfasste Textanzeigen, die den Inhalt eurer hinterlegten Webseite genau auf den Punkt bringen. Für eure Textanzeigen stellt die Suchmaschine Google attraktive Platzierungen zur Verfügung, wie beispielsweise die ersten vier Suchergebnisse jeder Suchergebnisseite. Auf Grundlage der von euch eingebuchten Suchbegriffe spielt Google eure Search Ads aus.

Anzeigenbeispiel:

Search Ads im Wettbewerb

Eure Search Ads stehen für die jeweiligen Suchbegriffe immer in Konkurrenz  zu anderen Wettbewerbern. Ihr könnt euch das so vorstellen:

Das Aushandeln der entgeltlichen Platzierungen auf den Suchergebnisseiten von Google erfolgt durch die Methode eines Auktionsverfahren. Derjenige, der sich im Auktionsprozess stärker durchsetzen kann, wird höher positioniert. Je größer die Konkurrenz ist für einen bestimmten Suchbegriff, desto teurer wird der Cost-per-Click. Der Cost-per-Click (Kosten pro Klick) ist wiederum von euch im Werbekonto von Google frei wählbar. Er stellt im Grunde euer Gebot dar, mit dem ihr eure Mitbieter überbieten wollt.

Wichtig: Ihr zahlt nur dann etwas, wenn der User eure Search Ad anklickt!

Ausschlaggebende Faktoren für die Kosten der Search Ads sind Kosten pro Klick, die ihr maximal bereit seid zu bezahlen und diverse Qualitätsfaktoren, wie zum Beispiel die Qualität der Anzeigentexte oder die Nutzererfahrung mit eurer Webseite.

Monster Info

Wie gut ist eure Werbestrategie für Suchmaschinen?

Euer Google Werbekonto kann mehr! Wir analysieren eingehend euren Ist-Zustand und geben euch hilfreiche Handlungsempfehlungen.

Display Ads

Branding und Remarketing im Fokus

Googles Displaynetzwerk ist ein Zusammenschluss aus vielen Internetseiten und Apps, die Werbeflächen zur Verfügung stellen. Damit könnt ihr über 90 % der Internetnutzer weltweit erreichen.

Display Ads können so individualisiert werden, dass die Auslieferung nach bestimmten Zielgruppen, Themen oder Webseiten stattfindet. Dabei könnt ihr die demografischen Merkmale, vergangene Interaktionen mit eurem Unternehmen oder generelle Interessen des Users zur Ausrichtung festlegen. 

Damit eure Anzeigen auch im thematisch richtigen Kontext ausgespielt werden, habt ihr die Möglichkeit, zwischen Themen und Keywords auszuwählen oder direkt bestimme Webseiten oder Apps anzugeben. Die richtige Kombination aus allen oben genannten Optionen macht den Erfolg eurer Werbekampagne aus.

Anzeigenbeispiele:

160 × 600 Wide Skyscraper Anzeigenformat Display Ads
160 x 600 - Wide Skyscraper
300 x 250 - Inline Rectangle

Warum überhaupt Display Ads?

Display Ads werden weit gestreut und generieren hohe Reichweiten, die eure Markenbekanntheit steigern kann. Die Werbestrategie der Display Ads steht oft am Beginn der Customer Journey und soll häufig einen Erstkontakt mit potenziellen Kunden herstellen. Der Erstkontakt stellt hierbei den ersten Besuch der Webseite dar, wobei dieser jedoch nur verfolgt werden kann, wenn der User die Cookies akzeptiert. Danach kann dieser Erstkontakt für Retargeting-Maßnahmen genutzt werden. Ein weiterer Vorteil ist die stetige Präsenz, die in der Wahrnehmung der User aufrechtgehalten wird durch Display Ads.

marketing monsters gmbh monster icon

Unsere Leistungen im Detail

1. Set-Up

Wir planen eure Werbekampagnen für die jeweilige Online-Plattform und richten die Kampagnenziele für eure Marketingziele ein.

2. Werbeanzeigen

Wir geben euch Empfehlungen zu den optimalen Werbeformaten und erstellen Werbeanzeigen auf Basis von bestehendem Werbematerial.

3. Betreuung

Wir überwachen und analysieren laufend eure Werbekampagnen. Zugleich testen und optimieren wir laufend euren Erfolg.

4. Reporting

Via Dashboards erstellen wir für euch monatliche Reportings und stehen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

5. Abrechnung

Unser Abrechnungsmodell ist planbar und transparent durch unsere klare Paketstruktur ohne versteckte Kosten.

6. Zukunft

Eure Marketingziele auf einer wirtschaftlichen und nachhaltigen Basis zu erreichen, ist unsere Mission.

Klingt interessant?

Die Marketing Monsters helfen euch beim Performance Marketing. Nehmt das Google-Universum in Angriff!

Online-Plattformen, die euch auch interessieren können...

LERNT UNS BESSER KENNEN!